Nachhaltige Verantwortung

Wir handeln nachhaltig im Sinne der Umwelt, unserer sozialen und wirtschaftlichen Verantwortung

Unserer Verantwortung sind wir uns täglich bewusst, daher haben wir uns hochgesteckten Zielen verpflichtet. Diese Ziele haben Eingang in unsere Qualitäts- und Umweltpolitik gefunden und sind Bestandteil weitereichender Zertifizierungen.

Die ALBA Electronics Recycling GmbH steht für modernes Recycling, technisches Know-How und soziale Verantwortung

Handeln aus Verantwortung: Die ALBA Group

CO2-Reduzierung durch modernes Recycling

Die Einsparung klimaschädlicher Treibhausgase zur Bekämpfung des Klimawandels liegt in unser aller Verantwortung.

Durch hochwertiges Recycling einer Tonne Elektronik-Altgeräten werden rechnerisch 0,97 Tonnen CO2 eingespart. Dies entspricht der durchschnittlichen jährlichen CO2-Emission von 5.606,94 gefahrenen Kilometern.
Quelle: Studie der Fraunhofer UMSICHT im Auftrag der ALBA Group
Gängiges Kompaktklassefahrzeug, Quelle: www.dat.de

Umwelt- und Qualitätspolitik ALBA Electronics Recycling
     Umwelt- & Qualitätspolitik
      CENELEC   
      Umwelt- &
      Qualitätsmanagement
Energiemanagement ALBA Electronics Recycling GmbH
      Energiemanagement

Darüber hinaus:
Verwertung von Elektro(nik)schrott und Produktionsabfällen fordert aber nicht nur umweltgerechtes Verhalten, sondern auch Übernahme sozialer Verantwortung und wirtschaftlichen Vertrauens. Wirtschaftliches Vertrauen insbesondere bei der Verwertung sensibler Daten und notwendigem Schutz von technischem Hersteller-Know-How.

Wir garantieren unseren Kunden daher bedingungslos:

- Einhaltung aller geltenden Verordnungen und Gesetze

- Eisatz moderner Recyclingtechnologien und Einhaltung höchster Umweltstandards

- Schutz von technischem Hersteller-Know-how beim Recycling von Produktionsabfällen aller Branchen und Neugerätekomponenten

- Keine illegalen Exporte in die Dritte Welt